Solvejgs Song

Edvard Grieg (1843-1907) schuf mit einigen gleichgesinnten Weggefährten die nationale Musik Norwegens. Aus der Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller Henrik Ibsen entstand seine Bühnenmusik zu dessen dramatischem Gedicht „Peer Gynt“. Nach dem Erfolg der ersten Suite (1888) stellte Grieg aus fünf weiteren Teilen 1891 eine zweite Suite zusammen, in der „Solvejgs Lied“ enthalten ist. Es drückt die Sehnsucht des norwegischen Mädchens aus, das in der Heimat zurückblieb, um auf den Jugendgefährten zu warten.

Edvard Grieg (1843-1907) schuf mit einigen gleichgesinnten Weggefährten die nationale Musik Norwegens. Aus der Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller Henrik Ibsen entstand seine Bühnenmusik zu dessen dramatischem Gedicht „Peer Gynt“. Nach dem Erfolg der ersten Suite (1888) stellte Grieg aus fünf weiteren Teilen 1891 eine zweite Suite zusammen, in der „Solvejgs Lied“ enthalten ist. Es drückt die Sehnsucht des norwegischen Mädchens aus, das in der Heimat zurückblieb, um auf den Jugendgefährten zu warten.

Beschrijving

Deze bladmuziek van Solvejgs Song – geschreven door Edvard Grieg – is oorspronkelijk uitgegeven door Musikverlag Siegfried Rundel maar nu eenvoudig online te bestellen via Music Shop Europe. Deze bladmuziek is geschikt voor orkest. Deze compositie van Solvejgs Song is gearrangeerd door Vladimir Studnicka . Bestel vandaag nog en speel snel deze bladmuziek met je orkest.

Beluister deze bladmuziek  ↴

Bekijk een preview van deze bladmuziek

Specificaties

Arrangeur

Componist

Bol.com AlgemeenBol.com Algemeen
Solvejgs Song